Liebe Kolleg*innen,

wir möchten euch darauf hinweisen, dass unser ver.di-Büro zurzeit grundsätzlich wieder für den Mitgliederverkehr geöffnet ist.

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 9.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16 .00 Uhr Mittwoch und Freitag von 9.00 bis 12.30 Uhr

Bitte vereinbart vorher über die Rufnummer 04321 707 650 oder per Email: bz.suedholst@verdi.de einen Termin.

Allerdings ist das Betreten des Büros nur unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Vollständiger Impfschutz oder Genesungsnachweis
  • Maskenpflicht
  • Test eines Impfzentrums, der nicht älter als 48 Stunden sein darf oder ein vor Ort durchgeführter Schnelltest
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m

Außerdem müssen wir eure Daten in einem entsprechenden Formular mit Name, Anschrift, Telefonnummer, Grund des Besuches, Datum, Uhrzeit Ankunft und Ende des Besuches erfassen.

So erreichen Sie uns

In Ih­rer Nä­he...
Kon­tak­te

Hier fin­den Sie Ih­re An­sprech­part­ner in den ein­zel­nen Fach­be­rei­chen.

Warnstreik 19.10 Neumünster

Aufrichtiger Danke für eure langjährige Treue in der Gewerkschaft ver.di

Der Tag der Befreiung in Neumünster

Aktuelles aus dem Bezirk

  • 23.11.2021

    Aktive Mittagspause

    Der ver.di-Bezirk Südholstein ruft zusammen mit der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zu einer Aktiven Mittagspause am Montag, 22. November 2021, von 12:00 bis 13:00 Uhr, auf dem Großflecken in Neumünster, auf.
  • 12.11.2021

    Streik der Beschäftigten der Commerzbank AG

    Ganztägiger Streik der Beschäftigten der Commerzbank AG für höhere Gehälter und bessere Arbeitsbedingungen im Bankenbereich am Mittwoch, 10. November 2021, aus ganz Schleswig-Holstein in Neumünster vor der Filiale am Kuhberg und bundesweit.
  • 27.10.2021

    Friedenskonferenz der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di

    Am 16.09. 2021 fand im altehrwürdigen Hamburger Besenbinderhof (DGB) die erste bundesweite Friedenskonferenz der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di statt. Fast 7 Stunden saßen rund 100 ver.di-Kolleg*innen (hybrid) zusammen, um sich Vorträge anzuhören, sie zu diskutieren und sich im Anschluss an das Plenum in vier Workshops in die drängenden Fragen von „Krieg & Frieden“ zu vertiefen.
  • 13.09.2021

    Unteilbar Demo Rostock 18.09.2021

    Hiermit laden wir euch ein, euch an der Demonstration von UnteilbarMV zu beteiligen. Wir stellen als DGB-Gewerkschaften einen eigenen Demotruck unter dem Themenblock „Soziale Gerechtigkeit und Wohnen“.

Der Gewerkschaftspodcast

Ge­werk­schaft und Frie­dens­po­li­tik wie ge­hört das zu­sam­men?

Im Rah­men der Kam­pa­gne „ver­.­di wähl­t“, fin­det auch ei­ne Frie­dens­kon­fe­renz mit hoch­ran­gi­gen Gäs­ten stat­t. Mehr zu die­ser Kon­fe­renz und warum Ge­werk­schaft und Frie­dens­po­li­tik zu­sam­men­ge­hö­ren, be­leuch­ten wir in die­ser Fol­ge un­se­res Pod­cast „Leucht­feu­er“. Zu Gast sind Chris­tof Ost­hei­mer, eh­ren­amt­li­cher Ge­werk­schaf­ter und lang­jäh­ri­ger Frie­dens­ak­ti­vist, und die stell­ver­tre­ten­de Lan­des­be­zirks­lei­te­rin von ver­.­di Nord, Con­ny Töp­fer.

ver.di Kampagnen