Gemeinden

Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst

Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst

Montag, 31.08.20220, von 12:00 bis 13:00 Uhr, auf dem Großflecken in Neumünster

Der Beginn der diesjährigen Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst findet am Dienstag, 01. September 2020, in Potsdam statt. Mit dabei ist der Vorsitzende des Kommunalen Arbeitgeberverbandes (KAV) Schleswig-Holstein, der Oberbürgermeister von Neumünster, Dr. Olaf Tauras.

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), Bezirk Südholstein, übergibt Herrn Dr. Tauras deshalb am Vortage die Tarifforderungen der Gewerkschaft ver.di, damit er sie mit an den Verhandlungstisch nimmt und sich für die Belange der Beschäftigten einsetzt. Als kommunaler Arbeitgeber hat er die Anstrengungen der Stadtangestellten, der Mitarbeiter*innen in den Kindertagesstätten und der Müllabfuhr sowie im Gesundheitsbereich hautnah mitbekommen.

Während der Corona-Krise haben wir erlebt, wie belastend die Situation für die Bevölkerung, aber auch für die Beschäftigten in den verschiedenen Berufsgruppen war.

Im Gesundheitsdienst haben die Kolleginnen und Kollegen in den Krankhäusern und Pflegeeinrichtungen viel Zuspruch erhalten.
Es wurde geklatscht und auf den Balkonen gesungen. So wichtig dieser Zuspruch gewesen ist, nun müssen endlich Verbesserungen in der Vergütung, Personalausstattung und bei den Arbeitsbedingungen stattfinden. Klatschen war gestern, nun müssen Taten folgen.

Auch der öffentliche Dienst hat viel geleistet und braucht die Anerkennung, die er verdient. Gute Arbeit muss gut bezahlt werden, um zukunftsfähig zu bleiben und um diese Berufsbereiche auch für junge Leute attraktiv zu halten.

Die Trommlergruppe der Musikschule Neumünster, mit ihrem Leiter Thies Thode, sorgt für die musikalische Begleitung. Über einen Videowagen sind im Großformat Filmclips zu sehen.

Es wird Interviews mit Betroffenen aus den verschiedenen Berufsgruppen geben und ein Statement vom Vorsitzenden der DGB Kiel Region, Frank Hornschu.

Fragen beantwortet:
Sabine-Almut Auerbach, ver.di-Bezirksgeschäftsführerin,
Handy-Nummer: 0151/140 60 276

Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst Sabine-Almut Auerbach Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst
Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst Sabine-Almut Auerbach Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst
Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst Sabine-Almut Auerbach Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst
Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst Sabine-Almut Auerbach Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst
Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst Sabine-Almut Auerbach Auftaktkundgebung zur Tarifrunde öffentlicher Dienst