Gesundheit

Aktive Frühstückspause im FEK in Neumünster

Aktive Frühstückspause im FEK in Neumünster

Im Rahmen der bundesweiten Kampagne zur Forderung nach einem Gesetz zur Personalbemessung fand heute im Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) in Neumünster eine aktive Frühstückspause statt.

Die von ver.di aufgerufenen Kolleginnen und Kollegen haben sich ebenso beteiligt, wie die gesamte Krankenpflegeschule mit ihrer Leitung.

Um auf die Personalsituation aufmerksam zu machen, ist der Gang in die Öffentlichkeit unerlässlich.

Die nächste Aktion findet am Dienstag, 19. September 2017, statt, zu der sich bereits unsere Bundestagsabgeordnete Birgit Malecha-Nissen von der SPD angemeldet hat!

Aktive Frühstückspause im FEK in Neumünster Sabine-Almut Auerbach Aktive Frühstückspause im FEK in Neumünster
Aktive Frühstückspause im FEK in Neumünster Sabine-Almut Auerbach Aktive Frühstückspause im FEK in Neumünster
Aktive Frühstückspause im FEK in Neumünster Sabine-Almut Auerbach Aktive Frühstückspause im FEK in Neumünster
Aktive Frühstückspause im FEK in Neumünster Sabine-Almut Auerbach Aktive Frühstückspause im FEK in Neumünster