Ver- und Entsorgung

Aktionstag beim Wegezweckverband

Aktionstag beim Wegezweckverband

Aktionstag beim Wegezweckverband

Gute Arbeit – Besser mit Tarifvertrag!
Im Mittelpunkt des Aktionstags „Gute Arbeit“ am 26. Juni beim Wegezweckverband in Bad Segeberg stand wieder die Forderung der ver.di-Mitglieder nach Entgeltgerechtigkeit.

Während die Beschäftigten des Wegezweckverbands dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes unterliegen, kommt für die GmbH-Beschäftigten kein Tarifvertrag zur Anwendung. Während des Aktionstages wurde über die zahlreichen Vorteile, die ein Tarifvertrag bietet, informiert. Zwischen 05:30 und 15:00 Uhr kamen viele Beschäftigte an den Info-Stand, um Fragen zu stellen, spezielle Anliegen vorzutragen und ihre Meinung zur derzeitigen Situation zu äußern.

Die zahlreichen ver.di-Mitglieder, die als Ansprechpartner und Grillmeister (herzlichen Dank an Timo!) vor Ort waren, wurden unterstützt vom zuständigen ver.-di-Sekretär Andreas Wübben: „Der Aktionstag war ein voller Erfolg. Wieder sind zahlreiche Kolleginnen und Kollegen eingetreten. Wenn wir so weitermachen, werden wir noch in diesem Jahr den Arbeitgeber zu Tarifverhandlungen auffordern können“.

Aktionstag beim Wegezweckverband ver.di Aktionstag beim Wegezweckverband
Aktionstag beim Wegezweckverband ver.di Aktionstag beim Wegezweckverband