Über uns

Aufruf zum Ostermarsch 2019

Aufruf zum Ostermarsch 2019


Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft dazu auf, sich am Samstag, 20. April 2019, um 11:00 Uhr, auf dem Asmus-Bremer-Platz in Kiel, an dem diesjährigen Ostermarsch der Friedensbewegung zu beteiligen. Gewerkschaftsmitglieder aus Neumünster, die sich aktiv für Frieden und Abrüstung einsetzen, starten um 10:13 Uhr am Bahnhof und um 10:15 Uhr am DGB-Haus in der Carlstraße 7.

„Auch die Kolleginnen und Kollegen in den Betrieben und Verwaltungen machen sich angesichts der zunehmenden Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten, China, der Europäischen Union und der Russischen Föderation große Sorgen um den Erhalt des Friedens – gerade auch hier in Europa“, sagt ver.di-Bezirksgeschäftsführerin Almut Auerbach.

Die Aufkündigung des INF-Vertrages über das Verbot atomarer Mittelstreckenraketen durch US-Präsident Trump lasse eine neue atomare Aufrüstungsspirale erwarten und schaffe so die Gefahr einer militärischen Auseinandersetzung auch mit atomaren Waffen. Ein nuklearer Winter wäre die Folge, nicht minder bedrohlich wie die derzeit heiß diskutierte Klimaerwärmung.

Aus einem Wirtschaftskrieg könne leicht ein militärischer Krieg werden, in dem es jedoch keine Sieger mehr geben könne. „Wir alle werden die Verlierer*innen sein, sind es eigentlich heute schon, wenn riesige Geldsummen in die atomare und konventionelle Aufrüstung der Militärbündnisse gesteckt werden“, warnt Christof Ostheimer, Bezirks- und Ortsvereinsvorsitzender von ver.di.

Diese Milliarden werden fehlen, wenn es um die Sicherung der Sozialsysteme, die Bildung und die dringend notwendigen Maß-nahmen zum Klimaschutz geht. Dazu fordern die Gewerkschaften sowohl die Bundesregierung, als auch die EU-Kommission auf. Es gehe auch nicht an, dass deutsche bzw. europäische Rüstungsgüter in Kriegs- und Krisengebiete geliefert würden. Dieses Geschäft mit dem Tod lehnt ver.di aus ethischen Grün-den ab und fordert die betreffenden Konzerne auf, ihre Produktion auf zivile Produkte, wie man sie z.B. für den Klimaschutz benötigt, umzustellen. An der notwendigen Konversionsdiskussion würden sich Gewerkschaften und Betriebsräte gerne beteiligen.

Ostermarsch 2018 Ulf Stephan Ostermarsch 2018